Tag

TV

Browsing

Seit heute wird das gesamte Programm von “Das Erste” live ins Netz gestreamt. Geändert hat sich allerdings wohl nicht viel. Als ich nämlich die Seite zum ersten Mal aufgerufen habe, sah der Stream wie hier abgebildet aus. Zu der Zeit als ich den Screenshot machte sendete Das Erste im Übrigen gerade Werbung. Weshalb die Werbeblöcke aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden dürfen, darüber lässt sich nur spekulieren. Ich vermute mal, dass man für…

Endlich gibt es einen offiziellen Live-Video-Stream eines Apple-Events! Wer die heute vermutlich bevorstehende Vorstellung des neuen iPad Mini live per Video verfolgen will, sollte einfach diesem Link folgen. Bisher hat Apple das immer unterbunden. Allerdings funktioniert der Stream laut Webseite nur mit einem Apple und Safari als Browser. Bin gespannt ob es heute eventuell mal wieder ein “one more thing” zum Ende des Events geben wird. Los geht es heute, den 23.10.2012 um 19 Uhr.

Einfach schön zum Ansehen, dieser kurze Clip von on3 – das Oktoberbest durch eine Tilt-Shift Objektiv betrachtet. Gute Idee, wie ich finde, besonders die Aufnahmen der großen Fahrgeschäfte vermitteln eine Perspektive wie im Legoland. Update vom Mai 2019 Das on3 Video ist wohl nicht mehr verfügbar. Ich habe habe Ersatz gefunden, ich glaube das ist sogar noch mal eine Nummer besser wie die on3 Version.

2D-Barcodes, bzw. QR-Codes sieht man in letzter Zeit immer mehr. Auch ich habe hier schon darüber berichtet und auch selbst in Anzeigen damit gearbeitet (meist um einen Anhaltspunkt für den Response zu haben). Wirklich klasse finde ich wie das jetzt-Magazin der Süddeutschen Zeitung einen QR-Code auf der Titelseite eingebaut hat. Doch seht selbst: Und wo führt das Alles hin? Also, wohin dieser 2D-Barcode verlinkt: Zu einer Seite der “jetzt” Internet-Plattform, die wohl nur auf den…

Bereits vor gut vier Wochen erhielten alle Google Video Benutzer eine E-Mail von Google, dass der Dienst bis Ende April abgeschaltet wird. Das ging einigen Internet-Usern und Bloggern zu schnell. So wurde ich vom Blog techfacts.net angesprochen, mit der Bitte auch unsere Leser auf die Abschaltung von Google-Videos hinzuweisen. Nun ist Google laut einer heise.de Meldung jedoch selbst zurückgerudert und wird Filme, die auf Google Video gehostet sind, selbstständig auf YouTube portieren. Trotzdem, wer sich über die Hintergründe von Google Video informieren möchte, sei dieser Artikel auf techfacts.de ans Herz gelegt. Darüber hinaus erhält man hier auch ein paar gute Tipps, wie man Filme von Google Video auf andere Plattformen transportiert.

Zum heutigen Start des iPad 2 in den USA gibt es hier (fast) exklusiv das “Banned iPad 2 Promo Video”. Ehrlich ich fand den Clip zuerst gar nicht so witzig. Erst beim zweiten Blick habe ich den Scharm dieser Beinahe-Realsatire entdeckt. Im YouTube Kanal des Urhebers finden sich noch weitere “Banned Promo Videos,” etwa für das iPhone 4. JLE Productions machen mit diesen Videos regelmäßig darauf aufmerksam, dass Apple seinen Kunden Innovationen als revolutionär verkauft,…

Zur Werkzeugleiste springen