Tag

Technologie

Browsing

Die Preise für Strom an öffentlichen Ladesäulen sind rapide gestiegen. Je nach Anbieter und Vertragsverhältnis kann Gleichstrom 39, 49 oder sogar 89 Cent pro Kilowattstunde (kWh) kosten. Unter bestimmten Umständen liegen die Kilometerkosten über denen von Autos mit Verbrennungsmotor — Weiterlesen www.heise.de/autos/artikel/Das-neue-Super-Plus-Ladestrom-teurer-als-Dieselkraftstoff-4411434.html

Die Russen schrecken wirklich vor nix mehr zurück, zuerst die Krim, dann die Ostukraine und jetzt auch noch ein angeblicher iPhone 6 Leak durch den russischen Smartphone-Veredler “Feld & Volk”. Schon dieser Name “Feld & Volk” hat etwas Militärisches. Steckt vielleicht doch der Putin dahinter? Zwei Wochen brauch er nur bis Kiew hat er dem Barroso erzählt. Damit will der Putin jetzt vielleicht sagen: “iPhone 6 haben wir in Russland sogar schon eine Woche früher…

Einfach nur noch cool: Studenten der Universität Kaiserslautern haben mit ihrem Dozenten Thomas Wagner ein Oculus Rift Headset mit einer Achterbahn im Europapark Rust verbunden. Dazu wurde spezielle Software für Rift entwickelt und Sensoren an den Achterbahn-Gondeln angebracht. Damit ist es möglich mit einem fliegenden Pferd durch eine Fantasy-Welt zu rasen, mit einem U-Boot virtuellen zu tauchen oder einen Weltraum-Shooter noch hautnaher zu erleben. Natürlich war das nur ein Experiment. Aber laut engadget.com könnte es in Zukunft möglich sein, im…

Teltarif erklärt die Problem des Galileo-Projektes in diesem Artikel sehr anschaulich. Dabei geht es nicht nur darum, wie die zwei Satelliten in der falschen Umlaufbahn landen konnten, sondern auch wo die Grundsätzlichen Probleme dieses Milliardengrabes liegen. Schlusszitat: Die Politik sollte sich daher fragen, ob es nicht doch weise wäre, noch einmal innezuhalten, zu schauen, was man bereits erreicht hat, und ob man die weiteren Ziele, mit einer Neuausschreibung nicht günstiger erreichen kann. Dabei ist letztendlich…

Mit der letzten Update-Welle von Synology auf DSM 4.3 und die neuen iOS-Versionen der Apple-Apps, funktionierte bei mir der Zugriff der File Station App nur noch ohne HTTPS. Mit dem Problem war/bin ich nicht alleine, auf synology-forum.de wird das gleich Problem von mehreren Benutzern geschildert. Vermutlich handelt es sich sogar nicht mal um einen Bug. Früher war es wohl möglich mit der File Station App über eine dynamische DNS Adresse zuzugreifen, auch wenn das HTTPS Zertifikat gar nicht auf die DynDNS-Adresse ausgestellt war. Das wurde mit der neuen Version nun geändert. Zusätzlich muss man nun das auf der Synology erstellte Zertifikat auch auf dem iOS-Gerät importieren. Bei mir hat das funktioniert. Der Zugriff mittels HTTPS funktioniert wieder. Die folgende Bildergalerie zeigt die einzelnen Schritte.

Zur Werkzeugleiste springen