Tag

tarife

Browsing

Zunächst war es der Mobilfunkbetreiber O2, bzw. Telefónica der das eigene Tarifportfolio nach der Unternehmensfarbe benannte. Also schlicht und einfach “Blue” nannte. Im Oktober 2012 folgte dann Vodafone mit seinen Red-Tarifen. Und jetzt ratet mal, was die Deutsche Telekom plant auf der IFA 2014 vorzustellen? Genau! Sie planen ihr Tarifportfolio in diese wunderhübsche, unverwechselbare und schrecklich aufdringliche Farbe Magenta umzubenennen. Mehr zu den neuen Magenta Mobile Tarifen und gibt es u.a bei Teltarif unter dem folgenden Link. — Weiterlesen…

Ein Preis für DSL, ein Preis für VDSL – der Kunde erhält immer das was die Leitung hergibt Die amplus AG aus dem bayerischen Teisnach bringt endlich Licht in den DSL- und VDSL-Tarifdschungel. Im Gegensatz zu anderen DSL und VDSL Anbietern unterscheidet amplus in Zukunft nicht mehr  zwischen unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Amplus Kunden erhalten immer die an ihrem Anschluss maximal verfügbaren Down- und Upload Geschwindigkeiten. Zusätzlich wird das neue Tarifkonzept bis Ende Juni mit einem besonders…

Zur Werkzeugleiste springen