Tag

Howto

Browsing

In letzter Zeit habe ich auf iPhones oder iPads mehrfach beobachtet, dass es Probleme mit dem Updaten von Pages, Numbers oder Keynote gibt. Dieses Problem äußert sich dadurch, dass das Update wohl heruntergalden wird aber die Installation nicht abgeschlossen werden kann. Das Icon der betroffenen App bleibt grau oder zeigt an, dass die Installation noch nicht ganz abgeschlossen ist. Auch ein Deinstallieren der App funktioniert nicht, meist wird gefragt, ob die App wirklich gelöscht werden…

Wenn du wissen willst, wie du auch in deinem Griechenlandurlaub schnelles mobiles Internet bekommen kannst, dann bist hier genau richtig. Mobiles Internet am Urlaubsort besteht für die meisten Reisenden heute aus dem WiFi des Hotels oder eines Restaurants. Einige Urlauber werden auch schon Roaming-Pakete mit Datenvolumen im EU-Ausland besitzen. Allerdings sind diese Pakete meiste auf ein paar hundert MB beschränkt und LTE-Roaming ist nur vereinzelt möglich.

Mit der letzten Update-Welle von Synology auf DSM 4.3 und die neuen iOS-Versionen der Apple-Apps, funktionierte bei mir der Zugriff der File Station App nur noch ohne HTTPS. Mit dem Problem war/bin ich nicht alleine, auf synology-forum.de wird das gleich Problem von mehreren Benutzern geschildert. Vermutlich handelt es sich sogar nicht mal um einen Bug. Früher war es wohl möglich mit der File Station App über eine dynamische DNS Adresse zuzugreifen, auch wenn das HTTPS Zertifikat gar nicht auf die DynDNS-Adresse ausgestellt war. Das wurde mit der neuen Version nun geändert. Zusätzlich muss man nun das auf der Synology erstellte Zertifikat auch auf dem iOS-Gerät importieren. Bei mir hat das funktioniert. Der Zugriff mittels HTTPS funktioniert wieder. Die folgende Bildergalerie zeigt die einzelnen Schritte.

Wer nicht gleich drei linke Hände hat, geht vielleicht davon aus, dass er einen Schließzylinder an seiner Haustür selber wechseln kann. Etwa weil neue Schlüssel angeschafft wurden oder aus Sicherheitsgründen, wegen einem verloren gegangenen Schlüssel. Dass man sich die Kosten für den Schlüsseldienst sparen will, wenn es auch noch so einfach wie in dem folgenden Video zu sein scheint, ist eigentlich selbstverständlich.

Mein MacBook Air ärgert mich gelegentlich wenn ich es von meinem externen Bildschirm abklemme. Dann fehlen in der Mission Control Ansicht plötzlich die verschiedenen Desktops im oberen Teil des Bildschirms. Der Screenshot oben visualisiert dieses Problem: Sobald man den Rechner neu startet ist das Problem behoben. Auch wenn die Apple Rechner nicht besonders lange brauchen bis sie neugestartet sind und alle benutzten Programme gleich wieder automatisch öffnen, ist das trotzdem ärgerlich. Aber es gibt eine wesentlich elegantere und schnellere Lösung: Terminal…

Wer eine FritzBox 6810 LTE mit dem Produkt Call & Surf Comfort via Funk der Deutschen Telekom AG betreiben will, stößt eventuell auf Probleme. Die DTAG unterstützt offiziell für die Call & Surf Comfort via Funk SIM-Karte nämlich nur die hauseigenen Router mit der Bezeichnung Speedport LTE. Zusätzlich erschwert eine veraltetet Software-Version auf der FritzBox 6810 die Inbetriebnahme. Die ersten ausgelieferten Geräte besitzen noch das FritzOS 5.22 (bzw. 108.05.22). In dieser Version existiert noch kein Eintrag für Call &…

Seit der Fritzbox Labor-Firmeware Version xx.05.07-21008 sollte es eigentlich möglich sein, auch den Huawei LTE USB-Stick E398 (bei der Telekom wird das Gerät als Speedstick LTE vertrieben) an einer Fritz Box als Verbindung zum Internet zu benutzen. Etwa als Backup, falls die DSL-Leitung mal gestört sein sollte oder auch als dauerhafte Lösung, statt der Verwendung eines speziellen LTE-Routers. Dies Lösung hat bei mir jedoch nicht mehr funktioniert, nachdem ich auf den LTE-Stick die neue Firmware…

Zur Werkzeugleiste springen