Man möchte es nicht glauben, aber Armenien ist ein Land mit vielen IT-Spezialisten. Nach einer friedlichen Revolution hoffen viele Armenia von der IT Branche zu profitieren. Armenien war einst das “Silicon Valley” der Sowjetunion. Und genau das will das Land wieder werden. Ein ambitionierter Plan, denn Armenien ist arm. Die IT-Branche in Armenien gibt jungen Armeniern eine Perspektiven. — Weiterlesen www.br.de/radio/b5-aktuell/sendungen/notizen-aus-aller-welt/ein-land-erfindet-sich-neu-notizen-aus-armenien-100.html

Weltweit warnen Geheimdienste vor der Verwendung von Bauteilen des chinesischen Huawei-Konzerns in Telekommunikations-Netzen. Der Grund: Huawei ermögliche der chinesischen Staatsführung Spionage durch versteckte Hintertürchen. — Weiterlesen www.br.de/radio/b5-aktuell/sendungen/notizen-aus-aller-welt/wie-gefaehrlich-ist-huawei-notizen-aus-berlin-und-peking-100.html

Unterwegs in Dresden mit der Mavic Pro. Die Vogelperspektive zeigt Dresdens Blaues Wunder, die Elbschlösser, die Schwebebahn und die Elbwiesen. 

Der Clip zeigt aber auch die technischen Grenzen der Mavic. So sind die Orbit Aufnahmen der Brücke auf der rechten Bildseite zum Teil unscharf. Vermutlich ein temporärer Bug der Mavic denn

Zur Werkzeugleiste springen