Category

IMHO

Category

IMHO steht für “In My Humble Opinion”. Hier gibt meine Meinung zu Themen jeglicher Art – muss nicht immer mit Technik oder Kommunikation zu tun haben.

Wer mal wissen möchte, wie unsicher die Kommunikation mittels WhatsApp ist, dem sei dieser Artikel in der Süddeutschen empfohlen. Besonders in der geschäftlichen Kommunikation sollte man von dieser APP wirklich die Finger lassen und auf die altehrwürdige SMS zurückgreifen. Die ist sicherlich auch nicht 100-prozentig sicher, aber zumindest nicht jedes Script-Kiddie kann mit frei erhältlichen Tools mitlesen oder sonstigen Schabernack mit der eigenen Identität treiben. Daher meine Empfehlung: “Schick doch mal wieder eine SMS”

Mit großem Tamtam wurde gestern mal wieder ein neues iPhone vorgestellt. Wie schon beim 3er iPad kündigte Apple an, dass das neue Smartphone auch den neuen Funkstandard LTE unterstützen wird. Aber in Deutschland wird einem das nicht viel bringen. Denn das iPhone 5 unterstützt nur ein spezielles LTE-Frequenzband, dass hierzulande nur ein Netzbetreiber geringfügig nutzt. Ehrlich gesagt, ich wollte es zuerst gar nicht glauben, aber auf der Liste der Netzbetreiber, mit denen man in Europa…

Wie engadget.com heute abermals berichtet, erscheint das iPhone der 5. Generation erst im September. Bisher hat Apple die neueste Generation des beliebten Smartphones immer in den Sommermonaten Juni/Juli auf den Markt geschmissen. Für mich und viele andere, die im Sommer 2009 einen T-Mobile, bzw. einen Telekom Mobilfunkvertrag, inklusive subventionierten iPhone 3GS, abgeschlossen haben, ist das ziemlich doof. Schließlich habe ich darauf gesetzt im Sommer 2011 eine Vertragsverlängerung abzuschließen und in diesem Zuge ein Modell der…

Wirklich schlimm, was gerade in Japan passiert … Besonders die Katastrophe in der Katastrophe mit der nun drohenden nuklearen Verseuchung ist tragisch. Aber die Japaner haben schon immer besonders laut behauptet, dass Atomenergie kontrollierbar sei. Ich selber konnte einmal einen Versuchsreaktor bedienen und musste sehr schnell feststellen, dass die Kernenergie nix für den Hausgebrauch oder zumindest für mich ist. Der Reaktor an der Hochschule Furtwangen wurde nämlich sofort kritisch. Das Video von dem Bericht findet…

Sascha Lobo vergleicht in der Spiegel Online Kolumne S.P.O.N. heute Apple sehr provokativ mit der DDR und behauptet: “Apples Walled Garden, das geschlossene, digitale Reich von Steve Jobs, ist eine Art DDR der Technologie, das für echte und vermeintliche Sicherheit einen entscheidenden Teil der Freiheit aufgibt.” Ich finde, dass er nicht nur mit dieser Metapher sehr daneben liegt, sondern auch mit einigen anderen Behauptungen in seiner Kolumne, der er den Titel “Das dunkle Reich des Steve…

Was schreiben die Online-Medien über das aktuelle Tagesgeschehen? Und wie denkt die Blogosphäre darüber? Blog-Links sind der schnellste Weg zu den wichtigsten Hintergrund-Infos und Kuriositäten. Heute geht es um einen König, der Facebook kaufen wollte und das Geheimnis hinter Astroturfing. Oder anders gesagt: ob der Guttenberg auch bei der Anzahl seiner Facebook Fans beschissen hat. Was macht ein Scheich, wenn er sich und seinen Einfluss durch eine neue Technologie oder einen Fortschritt bedroht sieht? Natürlich…

Im Wintersemester 2006/07 habe ich mit vier Kommilitonen innerhalb eines Projektes einen Display-Distributor zum Thema Digital Signage beraten. Digital Signage ist die Bezeichnung für den Einsatz digitaler Medieninhalte bei Werbe- und Informationssystemen wie elektronische Plakate, elektronische Verkehrsschilder, Werbung in Geschäften, digitale Türbeschilderung oder Großbildprojektionen. Herausgekommen ist eine Marktanalyse die damals auch schon den Trend zu 3D-Monitoren hervorgesagt hat. Die vollständige Marktanalyse können sie am Ende dieses Artikels vollständig herunterladen. Große Erfolge feierte Digital Signage damals vor…

Es scheint so würde es mit dem heute angekündigten Nexus S bald eine gute Alternative zu Apples iPhone 4 geben.  So berichtet engadget.com nach einem ersten Test mit einem Vorführgerät sehr euphorisch über das Nexus S. Zwar sei es kein iPhone Killer, schreibt Spiegel Online, sieht aber einen Technologieträger und -treiber hinter dem neuen Google-Handy. Ich sehe das etwas anders: Denn der eigentliche iPhone-Killer ist Android selbst, dass mittlerweile auf mehr Mobiltelefonen läuft als Apples…

Zur Werkzeugleiste springen