Zunächst war es der Mobilfunkbetreiber O2, bzw. Telefónica der das eigene Tarifportfolio nach der Unternehmensfarbe benannte. Also schlicht und einfach “Blue” nannte. Im Oktober 2012 folgte dann Vodafone mit seinen Red-Tarifen. Und jetzt ratet mal, was die Deutsche Telekom plant auf der IFA 2014 vorzustellen?

Genau! Sie planen ihr Tarifportfolio in diese wunderhübsche, unverwechselbare und schrecklich aufdringliche Farbe Magenta umzubenennen. Mehr zu den neuen Magenta Mobile Tarifen und gibt es u.a bei Teltarif unter dem folgenden Link.

— Weiterlesen http://mobil.teltarif.de/telekom-magenta-mobil-neue-tarife-flatrate/news/56814.html

Bewerte diesen Artikel!
[Total: 0 Average: 0]

Wie ist Deine Meinung dazu? Hier ist Raum für Dein Feedback oder Deinen Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen